Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus
Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus Step by Step zum Start
Home » Portfolio » ProjektstatusMedia Funders auf Twitter Media Funders auf Facebook RSS-Feed Email-Alert

Schritt für Schritt vorwärts …

Die Idee zu Media Funders entstand Anfang 2011. Mit dem Start der Media Funders Projektwebseite Anfang Juni 2011 werden nun die Puzzleteile des Konzeptes nach und nach zusammengefügt.

Die Projektseite dient dazu, über das Projekt der zukünftigen Crowdfunding- und Crowdsourcing-Plattform für unabhängigen Journalismus zu informieren und weitere Partner und finanzielle Unterstützer für das Vorhaben zu begeistern. Bis die eigentliche Online-Plattform startet, wird es noch eine Weile dauern. Jede Unterstützung – ob durch Engagement, Technik oder finanziell – kann den Aufbauprozess beschleunigen.

Im Fokus steht derzeit die Finanzierung der gemeinnützigen Journalismus-Plattform. Ein massgeblicher Teil der benötigten Gelder soll durch Stiftungen, Spenden und (Medien-)Partner getragen werden. Entsprechend suchen wir hier interessierte Förderer, die sich aktiv für innovative Lösungen zur nachhaltigen Förderung und Finanzierung von hochwertigem und unabhängigem Journalismus einsetzen.

Darüber hinaus steht die Vernetzung und der Austausch mit Journalismus- und Medienverbänden, Medienunternehmen und Journalisten im In- und Ausland im Zentrum. Hierbei werden gemeinsam die Media Funders-Lösungen zur Förderung und Finanzierung von unabhängigem Journalismus genauer betrachtet, ausgearbeitet und umgesetzt. Gemeinsam sollen so verschiedene Probleme und Herausforderungen im Medien- und Journalismus-Bereich aktiv angegangen und die Lösungen umgesetzt werden.

Aktuelle News:

Mit dem “mq MEDIALAB” wird auf www.mq-medialab.com ein Projekt zum Aufbau eines unabhängigen Non-Profit-Medienlabors vorgestellt. In diesem soll zukünftig auch Media Funders aufgebaut werden. Was dies heisst und was wir bis zum Start des Medialab planen, darüber informieren wir euch in den kommenden Tagen im Media Funders-Blog.

Linda Wehly hat im Media Funders-Blog ihre Bachelorarbeit zum Thema «Crowdfunding im Journalismus: Potenziale und Perspektiven für Deutschland» veröffentlicht.

Die Facebook-Page von Media Funders wurde auf Timeline umgestellt und hat ein neues Design erhalten. Wir freuen uns über weitere Fans. Es gibt laufend ausgewählte Beiträge rund um Journalismus, Medien, Crowdfunding und Crowdsourcing etc. Ebenso auch auf Twitter: @mediafunder

Als neuste Partner begrüssen wir die Advanced Journalism Academy und die Berliner Gazette.

Ein interaktives Spenden-Dashboard zeigt neu unsere Unterstützer, von wo sie kommen und was sie sich von Media Funders wünschen. Wer uns ebenfalls als Spender oder Sponsor unterstützen möchte, kann dies über folgende Seite.

Im neuen Pressebereich, gibt es weitere Basisinfos. Darüber hinaus haben wir einerseits eine informative Präsentation zum Thema Crowdfunding im Journalismus bereitgestellt («Crowdfunding Journalismus – Warum? Was? Wer? Wie? Wo?») sowie offiziell die Spendensammlung für Media Funders gestartet. Jetzt brauchen wir die Hilfe von euch, damit wir die geplante Plattform von Media Funders finanzieren können! Macht bei unserer Spendensammlung mit und baut mit uns damit die Basis für neue Finanzierungsmöglichkeiten im Journalismus.

Hier geht’s zur Spendenaktion!

Was derzeit komplettiert wird:

  • Corporate Design, Grafiken, Werbemittel etc.
  • Aufbau der Crowdfunding-Plattform (Technik, Design, Payment-Schnittstellen etc.)
  • Lösung für sichere digitale Briefkästen (Technik)
  • Infrastruktur & Abläufe für interne Prozesse

Updates und laufend neue Informationen zu Media Funders gibt es hier:

Media Funders auf Facebook Flickr Media Funders Weblog Media Funders auf Slideshare

Und mit deiner Hilfe geht es noch schneller!

Zum Projekt beitragen

Bis Media Funders offiziell die Tore öffnen kann, braucht es noch sehr viel Arbeit, Engagement und finanzielle Unterstützung. Nutze doch die Zeit, Media Funders zu unterstützen, damit das Projekt noch schneller auf die Beine kommt.

> Media Funders unterstützen
> Partner werden

Gremium-Mitglied vorschlagen

Um möglichst unabhängige Prozesse bei Media Funders zu erreichen, wird derzeit ein Media Funders Gremium aus freien Journalisten und Medien-Experten zusammengestellt. Wenn würdest du gerne als Mitglied im Gremium sehen?

> Media Funders Gremium

Copyright 2011 Media Funders | All rights reserved.