Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus
Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus gemeinsam finanzieren
Home » Portfolio » CrowdfundingMedia Funders auf Twitter Media Funders auf Facebook RSS-Feed Email-Alert

Crowdfunding

Gemeinsam spannende Ideen finanzieren und so zum Leben erwecken. Crowdfunding bzw. Schwarmfinanzierung erlaubt die Finanzierung von Produkten, Projekten oder Aktionen – bei Media Funders von unabhängigem Journalismus – durch eine (zumeist) anonyme Masse.

Die geplante Crowdfunding- und Crowdsourcing-Plattform www.mediafunders.net hat zum Ziel, neue Finanzierungsmöglichkeiten für unabhängige, qualitativ hochwertige (investigative) lokale, nationale und internationale Reportagen und Medienprojekte zu schaffen.

Privatpersonen, Stiftungen, Organisationen und andere Geldgeber (Funder) finanzieren gemeinsam mit kleineren und grösseren Beträgen ausgeschriebene Projektvorhaben ihrer Wahl. Die Projekte werden Realisiert, wenn das benötigte Budget innerhalb eines fest definierten Zeitraumes zu 100 Prozent oder mehr zusammengetragen werden konnte.

Bei Media Funders werden sich – wie der Name schon sagt – Medienförderer (Media Funder) für unabhängigen Journalismus und freie Medien stark machen. Gemeinsam können die Medien Funders auf der zukünftigen Crowdfunding-Plattform www.mediafunders.net unabhängige Journalismus-Vorhaben wie z.B. investigative Reportagen, Dokumentarfilme, Foto- oder Datenjournalismus-Projekte finanzieren.

Jede Person oder Institution, welche Interesse an der Realisierung eines ausgeschriebenen Projektes hat, kann dieses schon ab einem Betrag von zwei Euro selber mitunterstützen. Nach erfolgreicher Finanzierung durch die Crowd (Masse) und Realisierung durch unabhängige Journalisten, wird das Ergebnis (in Text-, Video-, Audio- und/oder Foto-Format etc.) unter freier Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Frei zugänglich und mit unentgeltlichen Weiterverwertungsrechten ausgestattet, werden die Inhalte zu einem gemeinfreien Gut. Dies erlaubt es klassischen Medien, Verlagen, Bloggern aber auch jeder Privatperson, die gefundeten Inhalte zu nutzen und kostenlos weiterzuverbreiten.

Crowdfunding für Media Funders selbst

Crowdfunding Media Funders!

Media Funders setzt selbst noch ein Stück weit auf Crowdfunding, um das unabhängige Journalismus-Projekt auf die Beine zu stellen. Für ein solches Vorhaben sind sehr viel Engagement und finanzielle Ressourcen erforderlich, daher freuen wir uns, wenn auch du uns unterstützt.

Und was ist «Crowdsourcing»?

Crowdsourcing bezeichnet die kollaborative Zusammenarbeit einer geographisch verteilten Gruppe von Menschen, die an einem gemeinsamen Projekt arbeiten. Bei Media Funders ergeben sich über das Funding hinaus verschiedene Bereiche, in der die sogenannte Crowd involviert wird.

Share this
Copyright 2011 Media Funders | All rights reserved.