Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus
Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus frische News & Updates
Home » BlogMedia Funders auf Twitter Media Funders auf Facebook RSS-Feed Email-Alert
News Post

Aufbau eines unabhängigen interdisziplinären Non-Profit-Medienlabor

Aufbau eines unabhängigen interdisziplinären Non-Profit-Medienlabor

Media Funders und andere Projekte im Online Medien-, Journalismus- und Corporate Publishing-Bereich, haben in den letzten Monaten zur Idee geführt, ein unabhängiges interdisziplinäres Non-Profit-Medienlabor für proaktive Medienentwicklung und unabhängige Journalismusförderung aufzubauen. Das Ziel des unabhängigen Medialab ist nicht nur neue innovative Technologien, Anwendungen, Geschäfts-, Publikations- oder Partizipationsmodelle etc. wie Media Funders zu erforschen, zu entwickeln und bereitzustellen, sondern diese Möglichkeiten auch in die Praxis der Medienunternehmen, der Journalisten, der Ausbildungsstellen und nicht zuletzt auch in die Gesellschaft zu bringen.

Read more Read more
News Post

Analyse: «Crowdfunding im Journalismus: Potenziale und Perspektiven für Deutschland»

Analyse: «Crowdfunding im Journalismus: Potenziale und Perspektiven für Deutschland»

Wie sieht in Deutschland das Potenzial von Crowdfunding als zukünftige Finanzierungsform für unabhängigen Journalismus aus? Die Bachelorarbeit «Crowdfunding im Journalismus: Potenziale und Perspektiven für Deutschland» von Linda Wehly gibt eine aktuelle Einschätzung dazu. Bei den Recherchen wurde unter anderem die aktuelle Lage und Tendenzen im Journalismus und der Medienbranche analysiert, verschiedene Crowdfunding-Plattformen und -Modelle in den USA und Europa studiert, sowie Experten zu den Potenzialen und Perspektiven befragt.

Read more Read more
News Post

Crowdsourcing im Journalismus: Teamwork mit der Masse

Crowdsourcing im Journalismus: Teamwork mit der Masse

Das Internet bietet Journalisten heute unzählige neue Informationsquellen, Werkzeuge und Ressourcen. Dank Social Media und dem Web 2.0 fliessen multimediale Inhalte in Hülle und Fülle durchs World Wide Web. Sowohl Profis als auch Amateure sorgen dabei im Sekundentakt für neue Videos, Fotos, Texte, Grafiken, Geschichten, Fakten und Gerüchte. Damit bietet das Web mit seinen Inhalten, Werkzeugen und Nutzern ein enormes Potenzial für den Journalismus. Durch «Crowdsourcing» kann dieses Potenzial gezielt genutzt werden.

Read more Read more
more blog posts
Copyright 2011 Media Funders | All rights reserved.