Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus
Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus Media Funders | Crowdfunding und Crowdsourcing unabhängigen Journalismus 3. Juni 2011  -  1 comments
Home » Informationen » Willkommen in der Online-Welt von Media FundersMedia Funders auf Twitter Media Funders auf Facebook RSS-Feed Email-Alert

Willkommen in der Online-Welt von Media Funders

«Crowdfunding Independent Journalism» – Media Funders, das neue Journalismus-Projekt zur Förderung und Finanzierung von unabhängigem Qualitätsjournalismus geht heute (3. Juni) mit der umfangreichen Projektwebseite und verschiedenen Social Media Präsenzen online. Damit informieren wir ab jetzt offiziell über das Projektvorhaben, über dessen Fortschritte und geben einem breiten Interessenkreis die Möglichkeit, sich zu informieren, das Projekt mitzugestalten und es zu unterstützen.

Kurz vorgestellt: Was ist Media Funders?

«Media Funders ist/wird die Crowdfunding- und Crowdsourcing-Plattform für unabhängigen Journalismus. Journalisten, Privatpersonen und Organisationen werden zukünftig die Möglichkeit haben, auf mediafunders.net spannende (investigative) lokale, nationale und internationale Reportage-Projekte einzureichen, gemeinsam zu finanzieren und damit durch unabhängige Journalisten realisieren zu lassen. Darüber hinaus können Material und Quellen zu Recherchen übermittelt werden.»

Infos: http://mediafunders.net/projekt

Media Funders – Ein Projekt entsteht

Beim Aufbau von Media Funders geht es nicht alleine nur um eine Plattform, sondern auch um den Aufbau von Kontakten, Synergien, Partnerschaften bis hin zur Entwicklung von technischen Strukturen und transparenten Abläufen. Die technische Umsetzung ist dabei nur ein Bestandteil vom Ganzen.

Das Vorhaben selbst umfasst denn auch neben der Online-Plattform zur gemeinsamen Förderung und Finanzierung (Crowdfunding) von unabhängigen Reportagen und Medien-Projekten mit verschiedenen Einbezugsmöglichkeiten der Nutzer (Crowdsourcing) unter anderem auch die Bildung eines Media Funders Gremium für unabhängige und transparente interne Entscheidungen und Abläufe, die Bildung eines Media Funders Fond oder Bereitstellungs- und Distributionsverfahren für erfolgreich realisierte Inhalte (Creative Commons Lizenz, Medienpartnerschaften etc.). Daneben gibt es zahlreiche technische, rechtliche und finanzielle Fragen (teils über nationale Grenzen hinaus) die geklärt werden müssen. Ebenso gehören Lösungen dazu, welche eine optimale interne und externe Kommunikation gewährleisten.

Aktuell werden all diese Bereiche komplettiert und nach und nach zu einem Ganzen zusammengefügt. Während dieser Zeit informieren wir über verschiedene Kommunikationskanäle über die Projektfortschritte und hoffen, dass wir durch euer Feedback, Engagement und eure Unterstützung das Vorhaben noch effizienter und besser realisieren können.

Über Media Funders informieren und sich engagieren

Um das Journalismus-Projekt vorzustellen und weitere Unterstützer und Partner dafür zu begeistern, haben wir eine Projektwebseite unter http://mediafunders.net/projekt aufgeschalten. Die Seite bietet umfangreiche Basis-Informationen über das Vorhaben, den aktuellen Status und aggregiert zudem auch weitere Informations- und Kommunikationskanäle wie z.B. das Media Funders Blog, die Facebook-Page, Twitter und andere Präsenzen im World Wide Web, welche je nach Bedarf zur Anwendung kommen werden.

Wer über Media Funders auf dem Laufenden bleiben möchte, kann die Blogbeiträge per RSS-Feed oder E-Mail abonnieren, oder uns auf Facebook und Twitter folgen.

Hier im Blog werden wir über das Projekt informieren, über dessen Entwicklung berichten, im Notfall nach Hilfe schreien aber auch über verschiedene Journalismus- und Medien-Themen publizieren. Hierbei bieten wir Journalisten und Fachexperten gerne Platz für spannende Fachbeiträge zu Journalismus- und Medien-Themen. (Gastautor/in werden?)

Für alle an Journalismus interessierten Personen, welche das Vorhaben in irgend einer Art und Weise unterstützen möchten, sei folgender Link empfohlen: Media Funders unterstützen

Wir freuen uns über euer Interesse, Unterstützung, Kritik, Anregungen und Fragen zum Projekt.

> Projektwebseite
> Projektübersicht
> Fragen & Antworten
> Kontakt

Abo: Email | RSS | Kommentar-Feed
About the author

Gründer und Co-Funder von Media Funders, der Crowdfunding- & Crowdsourcing-Plattform für unabhängigen Journalismus, des mq-MEDIALAB sowie mediaquell, dem unabhängigen Medien-Netzwerk für lokale und globale News und Informationen.

One Comment

Leave a Reply

Post Comment

Copyright 2011 Media Funders | All rights reserved.